Nichts für Kinder: Das Trinkspiel☆ (Party, Feiern,Bier)

Um nicht den Eindruck zu erwecken, wir würden Alkohol verhamlosen wollen, nachfolgend noch ein Paar ernste Worte zum Thema Alkoholsucht:

Wenn man selbst merkt, dass mit seinem Alkoholkonsum etwas nicht stimmt, stellt man sich irgendwann mal die Frage, ob man schon alkoholkrank, also ein Alkoholiker ist. Auch wenn das Wort alkoholkrank vielleicht harmloser klingt, ist alkoholkrank eben ein Alkoholiker.
Als Alkoholiker wird aber leider in unserer Gesellschaft erst jemand angesehen, der den ganzen Tag von morgens bis abends, Alkohol trinkt.

Die Realität sieht aber eher so aus, dass die meisten alkoholabhängigen Menschen noch eine Familie und meist auch noch eine Arbeitsstelle haben. Solange sie ihren Verpflichtungen noch nachkommen, wird oft auch der Alkoholkonsum toleriert, was es einem Alkoholiker leider sehr leicht macht, seine Alkoholkrankheit zu verstecken. Dieser Umstand der hohen Alkoholtoleranz macht es den Alkoholiker aber leider auch schwerer, früher Konsequenzen seines übermäßigen Alkoholkonsums zu spüren. Eine Einsicht kann auch schwer erreicht werden. Viele Betroffene der Alkoholkrankheit schauen auf die Menschen, die weit aus mehr trinken und schon am Rande der Gesellschaft leben. Eine gute Ausrede, um ihren eigenen Alkoholkonsum kleinzureden und vor sich selbst zu entschuldigen.

Die Alkoholkrankheit ist eine sich sehr langsam einschleichende Krankheit, die oft von den betroffenen Menschen selbst nicht wahrgenommen wird. Die Lebensbestimmung durch den Alkohol wird durch kleine Lebensveränderung kompensiert, so das der soziale Abstieg sehr langsam vor sich geht. Gespräche über den übermäßigen Alkoholkonsum werden vermieden und Menschen, die einen darauf ansprechen ignoriert. Der Freundeskreis verändert sich dahingehend, dass diese Freunde oft auch selbst trinken. So hat man die Gewissheit, nicht auf seinen eigenen Alkoholkonsum angesprochen zu werden.

Sich Hilfe holen, ist meist aber erst vor dem totalen Abstieg einsehbar, weil man sich nicht eingestehen möchte, vom Alkohol abhängig zu sein.

Abgelegt unter Unterhaltung | Autofreak |